Kabuto Helme – Besitzer – Zubehör und Merchandise – Motorräder – Honda
Close
Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

FÜR DAS FAHREN ENTWICKELT

Scrollen

FÜHREND SEIT 1982

Kabuto. Innovation aus Japan mit modernster Helmtechnologie. Erhältlich bei Ihrem Honda Händler.

Kabuto; ein Helm, der von japanischen Kriegern – den Samurai – getragen wurde. Seit 1982 schützen Kabuto Helme die Motorradfahrer mit modernster Technologie. 1992 war der RS-1R der weltweit erste Helm mit Belüftung an der Oberseite. 2006 erfolgte der erste Sieg mit einem Kabuto Helm auf internationaler Ebene, mit einer FCC-Honda an den 8 Stunden von Suzuka. Und 2008 kam mit dem FF-5 der erste Helm mit Wake-Stabiliser-Technologie auf den Markt. Heute forscht Honda in Kooperation mit der Tokyo University Kabuto an der perfekten Weiterentwicklung dieser Technologie. Mittels CFD (Computational Fluid Dynamics) und Tests im Windkanal werden Aerodynamik und Stabilität bei Highspeed optimiert.

Helm Honda Kabuto, Ibuki – Envoy – mattschwarz – CB650F, Frontansicht, auf dem Kopf eines Motorradfahrers
Helm Honda Kabuto, Aeroblade V – Smart – mattschwarz/weiss, linke Seite, auf einem Motorradsitz
Helm Honda Kabuto, Aeroblade V – mattschwarz – überlagert, 3/4-Frontansicht rechts, auf dem Kopf eines Motorradfahrers, in der Stadt bei Nacht
Helm Honda Kabuto, Avand II – mattschwarz – überlagert, 3/4-Frontansicht rechts, auf einem Motorradsitz

AUF DIE DETAILS KOMMT ES AN.

Finden Sie heraus, was die Kabuto Helme so besonders macht.

DIE GRENZEN DES MÖGLICHEN

Fahren bei allen Bedingungen – ein Test für Sie und Ihr Motorrad. Da ist nur das Beste gut genug. Darum entwickelte Kabuto den Aeroblade-5.