Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

Haftungsausschluss - Die Abbildungen zeigen teilweise das aktuelle und teilweise das Vorjahresmodell.

Honda Dax 125

MOTORRADFAHREN MACHT SPASS

Genau aus diesem Grund ist die Dax wieder da. Sie ist ein echtes Kind der 1960er-Jahre und was sie damals so gut gemacht hat – die kompakten Abmessungen, der drehfreudige Motor und die leichte Lenkung – ist heute nur noch besser. Wir haben ihr mehr Leistung mitgegeben sowie den Rahmen, das Fahrwerk und die Bremsen verbessert – beim Wesentlichen bleibt jedoch alles beim Alten: Die Dax macht einfach Spaß.

Honda Dax 125

MOTORRÄDER SCHAFFEN ERINNERUNGEN

Magie pur. Die erste Betätigung des Gasgriffs, das Gefühl von Bewegung, Individualität und Freiheit. Das ist die Dax. Sie lädt mit ihrem authentischen, frechen Charme alle und jeden ein, sich aufs Motorrad zu setzen. Nach 40 Jahren Abwesenheit schreibt eine treue alte Freundin ihre Geschichte fort und kehrt zurück nach Europa. 

Honda Dax 125

Ein durch und durch modernes Motorrad

Wie die Dax zu ihrem Namen kam? Dieser bezieht sich auf den T-förmigen Rahmen aus gewalztem Stahl, der an die Silhouette eines Dachshunds (Dackels) erinnert. Das robuste wie elegante Mini-Motorrad wurde technisch auf den Stand des 21. Jahrhunderts gebracht. Das unverwechselbare, charmante Design bleibt jedoch bis ins kleinste Detail erhalten, vom hohen Mini-Ape-Lenker und dem nach oben weisenden Offroad-inspirierten Auspuff bis hin zur Doppelsitzbank. 

Honda Dax 125

Was will man mehr?

Die Dax ist für alle da. Also haben wir dafür gesorgt, dass sie leicht zu fahren ist. Die Sitzhöhe beträgt nur 775 mm. Die entspannte, aufrechte Fahrposition sorgt für natürliche Kontrolle. Das hochwertige Fahrwerk mit Upside-Down-Vorderradgabel (31 mm) und Zwillingsstoßdämpfern hinten gewährleistet ein angenehmes Fahrgefühl, ebenso wie die breiten Reifen mit perfektem Grip bei unterschiedlichsten Bodenverhältnissen. Das Ein-Kanal-ABS reguliert die Bremskraft der hydraulischen Bremssättel vorn und hinten. Damit ist für Sicherheit gesorgt.

Honda Dax 125

Leicht zu fahren

Der luftgekühlte 124-cm³-Motor ist langlebig und laufruhig. Die Spitzenleistung beträgt 6,9 kW bei einem Drehmoment von 10,8 Nm. Sie sorgt für dynamische Beschleunigung im Stadtverkehr und eine angenehme Reisegeschwindigkeit von 90 km/h zu zweit. Außerdem ist der Motor mit 1,6l/100 km (Messwerte gemäß WMTC) sehr sparsam im Verbrauch. Die Fliehkraftkupplung macht den Kupplungshebel überflüssig – einfach Gas geben und losfahren. Geschaltet wird zwischen den vier Gängen per Fußhebel, das System übernimmt dabei die gesamte Arbeit.

Honda Dax 125

Vielfältige Merkmale

Was ins Auge fällt, sind die Details. Der verchromte Haltegriff hinten ist perfekt designt und bietet dem Sozius sicheren Halt. Eine Abdeckung hält die Elemente (und lose Kleidung) von der Antriebskette fern, während schwarze 12-Zoll-Räder mit fünf Speichen dem Mini-Motorrad einen modernen Touch verleihen. Hierzu tragen auch die komplette LED-Beleuchtung und ein kompaktes, rundes Negativ-LCD-Cockpit bei, das nur wirklich wichtige Informationen liefert. 

Scrollen