Honda – Himmel – Nachhaltigkeit

Null Umweltauswirkungen bis 2050

Honda hat sich einem großen Ziel verschrieben: Bis 2050 soll die Umweltbelastung durch jegliche Unternehmensaktivitäten auf null reduziert werden, um so eine bessere Welt für alle zu schaffen. Im Rahmen unserer „Triple Action to ZERO”-Initiative unternehmen wir bereits wirksame Schritte. Durch diese werden unsere CO2-Emissionen reduziert, Rohstoffe verantwortungsvoll genutzt und saubere Energie eingesetzt.

Engagement von Honda Europa

Durch unsere Produkte, Projekte und Partnerschaften reduzieren wir kontinuierlich die Umweltauswirkungen der Aktivitäten von Honda und führen die Gesellschaft in eine nachhaltige Zukunft. Im Folgenden finden Sie vier Beispiele für unsere Fortschritte in Europa.

Honda e:Progress

Fortschrittliches Laden mit 100 % erneuerbarer Energie

Der Ladeservice e:Progress ermöglicht Besitzern in Großbritannien das intelligente Laden ihres Honda e – dank Branchenpartnerschaften und KI. Die smarte Zeitplanung und die kursabhängigen Tarife fördern den verantwortungsvollen Umgang mit Energie: Ihr Fahrzeug wird zeit- und bedarfsabhängig zum günstigsten Preis geladen.

Mehr über e:PROGRESS erfahren
Honda e:Progress

Vorreiter beim Energiemanagement mit V2X Suisse

Honda und V2X Suisse zeigen in einem gemeinsamen Pilotprojekt, welche Rolle Elektrofahrzeuge und bidirektionales Laden zukünftig beim Energiemanagement spielen können. Das erste in großem Maßstab eingesetzte bidirektionale COMBO-CCS-Ladenetz ermöglicht es jedem Honda e, zu Spitzenlastzeiten bis zu 20 kW Energie in das Stromnetz einzuspeisen und so einen Ausgleich zwischen Energieangebot und -bedarf zu schaffen.

Mehr erfahren
Honda e:Progress

Honda eGX – elektrische Antriebseinheiten der nächsten Generation

Mit dem eGX-Antriebsaggregat von Honda steht der Bauindustrie eine elektrische, geräuscharme Alternative zu den benzinbetriebenen GX-Aggregaten zur Verfügung.

Honda e:Progress

Ökostrom für die Logistik von Honda

Am Logistikstandort von Honda in Gent, Belgien, wurde eine 200 m hohe Windturbine installiert, die vor Ort Ökostrom erzeugt, der mindestens 70 % des Energiebedarfs der Anlage deckt. Dies ist ein wichtiger Schritt zur Einhaltung der Nah- und Fernziele von Honda in Sachen Nachhaltigkeit.

Umweltbericht für Europa 2023

Nachhaltigkeit steht seit jeher im Mittelpunkt der Philosophie von Honda. Wir setzen uns kontinuierlich dafür ein, unseren Kindern einen blauen Himmel zu hinterlassen. Dafür steht unser globales Umweltsymbol.

Hinter dieser Philosophie stehen mehr als nur Worte – sie ist fester Bestandteil unseres Kerngeschäfts sowie der Entscheidungsfindung. Unsere Mitarbeiter setzen die Philosophie durch gesellschaftliches Engagement zum Vorteil von Standortgemeinden und Umwelt um.

Der jährliche europäische Umweltbericht von Honda Europa erläutert unsere Maßnahmen zur Umsetzung unserer Verpflichtung zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Er fasst die Ergebnisse der Umweltinitiativen zusammen, die das Unternehmen während des letzten Geschäftsjahres in der Region umgesetzt hat.

Über den folgenden Link können Sie Highlights unseres Umweltberichts für Europa 2023 herunterladen.

HIGHLIGHTS DES UMWELTBERICHTS FÜR EUROPA 2023