Schließen
Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

Honda CRF450L

DUAL PURPOSE TRAUMMASCHINE

Das Warten ist zu Ende. Das Dual-Purpose-Motorrad, von dem Sie schon lange geträumt haben, ist da. Die CRF450L brilliert On und Off Road und wurde für lange Fahrten gebaut.

Scrollen

Emblem der Honda CRF450L

Das Beste aus zwei Welten.

Die CRF450L vereint die Rennsport-DNA mit voller Strassenzulassung und Zuverlässigkeit. Und steht für Fahrspass "pur", wo auch immer Sie unterwegs sind.

Lassen Sie uns Dual-Purpose neu definieren.

Macht die CRF450R zur Strassenmaschine.

Dass die CRF450L wie die CRF450R aussieht hat einen Grund. Sie ist eine CRF450R. Der Aluminiumrahmen, der 449 cm³-Unicam-Motor und die Showa-Aufhängung sind identisch. Wir haben sie in eine echte Maschine für das Fahren auf dem Trail verwandelt, mit mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, Sechsgang-Getriebe, voller Strassenzulassung und LED-Lichtpaket. Und sie ist mit der hochwertigen Technik hergestellt, für die Honda bekannt ist.

 

CRF450L Nahaufnahme des Motors
CRF450L Nahaufnahme des Motors
Ansicht der CRF450L von vorne auf einem schmutzigen Weg im Wald.
CRF450L, Nahaufnahme der Lenker

Das richtige Kräfteverhältnis

Und warum es wichtig ist ...

Der 449 cm³ Vierzylinder-Unicam-Motor der CRF450L mit Elektrostarter bietet in allen Drehzahlbereichen ein gleichmässig starkes Drehmoment und sorgt damit immer für optimale Traktion am Hinterrad, unabhängig von den Bodenverhältnissen. Gemeinsam mit der Enduro-Maschine CRF450RX entwickelt, unterscheidet er sich durch eine höhere Kurbelmasse und ein höheres Verdichtungsverhältnis von 12,0:1. Kolben mit drei Kolbenringen erhöhen die Betriebsdauer des Motors. Die stärkere Lichtmaschine versorgt die Lichter und lädt die Batterie auch bei niedrigeren Drehzahlen.

Drehmoment versus Leistung

Abseits der MX-Strecke wird bei zu viel Spitzenleistung wertvolle Energie verbraucht. Auf dem Trail zählt das Drehmoment. Darum kann der Fahrer der CRF450L auf starke, konstante 32 Nm bei einer ausgewogenen Leistung von 18 kW zählen.

CRF450L, Frontansicht

449 cm³ Vierventil-Unicam-Motor mit starker Allrounder-Performance.

CRF450L, Nahaufnahme des Kühlers

Der grosse Kühler verfügt zudem über ein elektrisches Gebläse.

Praxisbezogene Wartungsintervalle

Honda ist legendär für seine Ingenieurskunst und hohe Verarbeitungsqualität. Die CRF450L wurde von Anfang an so konzipiert, dass der Wechsel von Luft- und Ölfilter alle 1000 km und der grosse Service nur in Intervallen von 32'000 km erforderlich sind.

 

CRF450L, Lenker links, Nahaufnahme

Hochwertige, langlebige Schaltung.

Agilität plus Stabilität verleiht Vertrauen

Off Road-Leistung mit On Road-Fahrverhalten.

Die ausbalancierte Steifigkeit von Alu-Rahmen und Schwingarm sorgt beim Fahren der CRF 450L für Steifigkeit, Stabilität und Gefühl. Die 49-mm-Showa-USD-Gabel und die Pro-Link-Hinterradaufhängung sind voll einstellbar - mit Feder- und Dämpfungsraten, die speziell für den Einsatz auf dem Trail überarbeitet wurden. Das 18-Zoll-Hinterrad ermöglicht den Einsatz der gängigen Reifendimensionen. Gummi-Ruckdämpfer und Kettenabdeckung schützen Getriebe und Kette. 260 mm Wave-Bremsscheiben mit Doppelkolben-Bremszangen vorn und 140 mm Wave-Bremsscheiben mit Einkolbenbremszange hinten sorgen für perfekte Verzögerung.

KOMPLETT EINSTELLBAR

Showa-Aufhängung vorne und hinten mit speziell auf den Trail-Einsatz abgestimmten Feder- und Dämpfungsraten.

CRF450L, Nahaufnahme der Lenkgabel

Die gezeigten Bilder entsprechen nicht der europäischen Ausführung.

CRF450L, rechte Seite.

RENNSPORT-DNA

Der Doppelholm-Aluminiumrahmen entspricht demjenigen der CRF450R MX1 Maschine.