Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

EINFACHE TIPPS FÜR DIE OPTIMALE EFFIZIENZ IHRES HYBRIDFAHRZEUGS

Das Hybridsystem der aktuellen Fahrzeuge von Honda ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet höchste Effizienz. Wissen Sie auch, dass Sie mit Ihrem Fahrstil die Leistung dieses modernen Antriebssystems weiter optimieren können?

Profitieren Sie von allen Vorteilen eines Honda Hybridfahrzeugs – mit ein paar einfachen Schritten und einer leicht angepassten Fahrweise. Honda e:HEV-Hybridfahrzeuge bieten umfangreiche Informationen über Ihren Fahrstil, mit denen Sie den Kraftstoffverbrauch auf ein Mindestmaß senken können. Hier sind die ersten Schritte.

Honda Jazz Hybrid, Heckansicht, vor einem Café geparkt

1. Route planen 

Lassen wir einmal den Fahrer außen vor: Route und Tageszeit einer Fahrt können sich enorm auf den Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs auswirken. Routen, die über Hauptstraßen mit hochwertiger Fahrbahndecke außerhalb geschlossener Ortschaften führen und außerhalb der Hauptverkehrszeit zurückgelegt werden, können zu einem optimalen Kraftstoffverbrauch beitragen.

Hinterradreifen, Nahaufnahme

2. Fahrzeug vorbereiten 

Prüfen Sie regelmäßig den Zustand der Reifen Ihres Honda e:HEV-Hybrids. Der richtige Reifendruck gewährleistet die optimalen Fahreigenschaften Ihres Fahrzeugs. Der jeweils erforderliche Reifendruck ist im Fahrerhandbuch, im Bereich der Fahrertür oder auf der Innenseite der Tankklappe angegeben. Der Luftdruck sollte stets bei abgekühlten Reifen gemessen werden. Benutzen Sie Ihr Fahrzeug nicht als Lagerraum. Entfernen Sie nicht benötigte Alltagsgegenstände wie Kinderwagen, Dachgepäckträger oder Dachboxen.

Honda Jazz, Seitenansicht, geparkt, Fahrerin öffnet die Tür

3. Ausreichend Zeit einplanen 

Vermeiden Sie beim Fahren Zeitdruck. Planen Sie ausreichend Zeit für Ihre Fahrten ein, dann sparen Sie durch eine ruhigere Fahrweise Kraftstoff.  

Fahrerin, die aus offenem Autofenster blickt, Nahaufnahme

4. Geöffnete oder geschlossene Fenster?

Erhöht sich durch geöffnete Fenster der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs aufgrund eines vergrößerten Luftwiderstand? Laut den Erfahrungen eines Experten in Sachen sparsames Fahren ist dies nicht der Fall. 2015 fuhr Fergal McGrath einen regulären Honda Civic Tourer 1.6 i-DTEC durch alle 24 zusammenhängenden EU-Länder und erzielte einen Durchschnittsverbrauch von 2,8 l/km, ein neuer Guinness-Weltrekord. Er legte innerhalb der EU knapp 13.520 km bei Temperaturen von bis zu 40 °C zurück und stellte fest, dass geöffnete Fenster eine sparsamere Fahrweise ermöglichen als die Verwendung der Klimaanlage. Welche Option Sie bevorzugen, ist natürlich Ihre Entscheidung.

ECO-Fahranzeige, Nahaufnahme

5. Drei Displays, mit denen Sie Ihre Fahrweise bei einem Honda Hybridfahrzeug effizienter gestalten können

Ihr Honda e:HEV-Hybrid bietet Ihnen über drei intelligente Funktionen Echtzeitinformationen über Ihre Fahrweise.  Zum einen zeigt Ihnen der Bordcomputer entweder den Kraftstoffverbrauch in Echtzeit oder einen Durchschnittswert für jede Fahrt an. Diese Informationen können Sie über das Fahrer-Informationsdisplay abrufen, das mithilfe von zwei leicht bedienbaren Tasten am Lenkrad gesteuert wird. In einem Honda e:HEV-Hybridfahrzeug steht Ihnen außerdem die ECO-Fahranzeige zur Verfügung. Innerhalb eines Kreises wird ein Autosymbol angezeigt. Je näher sich dieses Symbol im Zentrum des Kreises befindet, desto effizienter ist Ihre Fahrweise. Am Ende jeder Fahrt wird nach Ausschalten des Motors im Cockpit eine Fahrzykluswertung in Form von Blattsymbolen angezeigt. Je mehr Symbole angezeigt werden, desto kraftstoffsparender sind Sie unterwegs.

Fahrer am Lenkrad, Nahaufnahme

6. Möglichst gleichmäßig fahren

Eine sparsame Fahrweise mit einem Honda e:HEV-Hybridfahrzeug entspricht der, mit der Sie auch einen herkömmlichen Honda fahren sollten: vorausschauend und mit möglichst konstanter Geschwindigkeit. Betätigen Sie sanft das Gaspedal und beschleunigen Sie gleichmäßig bis zur gewünschten Geschwindigkeit. Wir empfehlen, das Gaspedal höchstens bis zur Hälfte des Pedalwegs durchzutreten. Beachten Sie die im Cockpit angezeigten Informationen (siehe oben), um möglichst effizient zu fahren.

Taste für den ECON-Fahrmodus, Nahaufnahme

7. ECON-Fahrmodus nutzen

Ein Honda e:HEV-Hybrid bietet drei Fahrmodi: Elektroantrieb, Hybridantrieb und Motorantrieb. Das System wechselt automatisch zwischen diesen Modi. Der ECON-Modus ist auf die Maximierung der Effizienz ausgerichtet. In diesem Modus werden das Ansprechverhalten des Motors und die Leistung der Klimaautomatik angepasst.  

Fahrer am Lenkrad, Nahaufnahme

8. Schaltwippe für das Verzögern anpassen

Hinter dem Lenkrad befindet sich die Schaltwippe für das Verzögern. Mit dieser Schaltwippe können Sie die Stärke des Verzögerns beim Loslassen des Gaspedals einstellen, also die Stärke der Bremskraft mit Rückgewinnung. Bei Maximaleinstellung nutzen Sie eine starke Verzögerung, ohne dass Sie die Bremse betätigen müssen. Gleichzeitig wird mehr Energie zum Aufladen der Batterie des Hybridsystems erzeugt.

Nur für CR-V Hybrid

Honda Jazz und Honda Crosstar nebeneinander

9. Aufmerksam fahren 

Durch eine aufmerksame, vorausschauende Fahrweise, bei der Sie auf mögliche Gefahrenquellen und andere Autofahrer achten, erhöhen Sie Ihre Sicherheit und verringern den Kraftstoffverbrauch. Wenn Sie sich auf die Straße konzentrieren und mögliche Situationen antizipieren, müssen Sie seltener bremsen und können besser eine gleichmäßige Geschwindigkeit beibehalten.