Dreiviertelfrontansicht, nach rechts zeigend, 12er-Serie.

13er-Serie

Versetzt Berge. Unglaublich schnell.

Das Topmodell unter den klassischen Schneefräsen.

Wenn starker Schneefall und Stillstand drohen, bringt eine Honda Schneefräse der 13er-Serie mit einem leistungsfähigen, zuverlässigen 4-Takt-Motor und einer Wurfweite von 17 m die Dinge schnell wieder in Bewegung.

  • Räumleistung

    75

    Tonnen / Std.

  • Räumbreite

    81

    cm

  • Schallpegel LWA

    102

    dB (A)

  • Motorleistung

    8.7

    kW

Wir sind Schneeprofis

Wir machen uns die Arbeit, damit Sie einfach arbeiten können. Aber nicht für immer.

Das Wetter kann sich schnell ändern. Und ehe man sich versieht, steckt man bis zu den Knien im tiefen Schnee. Wenn Sie dann in kürzester Zeit grosse Flächen mit langen Bahnen und Unebenheiten zu räumen haben, ist eine Schneefräse der 13er-Serie die perfekte Wahl. Diese leistungsstärksten zweistufigen Schneefräsen von Honda sind in der Lage bei einer Schneehöhe von bis zu 30 cm zu räumen. Das Raupenlaufwerk macht es Ihnen einfach, aufgrund der Bodenbeschaffenheit schwer erreichbare Stellen mühelos vom Schnee zu befreien.

13er-Serie, Einsatz nach Modell, Schneeumgebung.

Einfach einzigartig

Die 13er-Serie ist in jeder Hinsicht eine echte Honda – mit ihren zuverlässigen Innovationen und durchdachten Detaillösungen einfach unvergleichlich.

Mit einer Honda Schneefräse ist das Ganze mehr als nur die Summe der Teile. Wir haben die weltweit zuverlässigsten Motoren, die auch bei Minustemperaturen starten und reibungslos laufen. Zusätzlich gibt es noch einige einzigartige Honda-Funktionen wie z.B. die Überlastschutzkupplung oder den Hydrostat-Antrieb. Honda Schneefräsen sind vielfältig – und auf der ganzen Welt gefragt.

Nahaufnahme der Steuerelemente.
13er-Serie, Einsatz nach Modell, Schneeumgebung.
Nahaufnahme der Frässchnecke.
Nahaufnahme des Raupenantriebs.

Es stehen vier Schneefräsen zur Auswahl

Jedes Modell verfügt über verschiedene Funktionen.

Dreiviertelfrontansicht, nach rechts zeigend, HSS 1380 T 13er-Serie. HSS 1380 T Eine robuste zweistufige Schneefräse mit einer Räumleistung von 65 t/Std., einem Hydrostat-Antrieb, elektrischer Auswurfkamineinstellung und Handstart.
Dreiviertelfrontansicht, nach rechts zeigend, HSS 1380A T 13er-Serie. HSS 1380A T Eine robuste 4-Takt-Maschine mit einer einfach zu bedienenden, zweistufigen, elektrischen Auswurfsteuerung und Elektrostart, die 75 t/h bewegt.
Dreiviertelfrontansicht, nach rechts zeigend, HSS 1380 TS 13er-Serie. HSS 1380 TS Eine robuste zweistufige Schneefräse mit einer Räumleistung von 65 t/Std., einem Hydrostat-Antrieb, elektrischer Auswurfkamineinstellung und Elektrostart.
Dreiviertelfrontansicht, nach rechts zeigend, HSS 1380A TD 13er-Serie. HSS 1380A TD Eine harte Arbeitsmaschine mit manueller Einstellung des Auswurfs und einem einfachen Reversierstarter, die 75 t/h bewegt.

Technische Daten

Das Kraftpaket

Es braucht einiges an Kraft, um Schnee 17 Meter weit durch die Luft zu werfen.

13er-Serie, Einsatz nach Modell, Berglage.

Man bräuchte viele Leute mit Schaufeln, um diese Arbeit zu erledigen. Die Honda Schneefräse der 13er-Serie erledigt diese Arbeit mit dem GX390-4-Takt-Motor in kürzester Zeit. Dieser Motor ist so zuverlässig wie leistungsstark, einfach zu starten und ist dabei leise, vibrations- und emissionsarm. Das Ergebnis sind die leisesten und bedienerfreundlichsten Schneefräsen. Und weil sie so wenig Kraftstoff verbrauchen, sind sie billiger als ein Team von schaufelschwingenden Arbeitern.

Abbildung der 13er-Serie, mit Schwerpunkt auf minimalen Geräuschen.

Die Honda Schneefräsen sind die leisesten auf dem Markt. Wir prüfen jede einzelne Komponente, um zu sehen, ob wir damit die Geräusche minimieren können.

Nahaufnahme des Motors.

Der GX390-Motor hat eine Betriebsdauer von mehr als zwei Stunden.

Räumen ohne Schweiss

Um vor den 1980er Jahren Schnee schnell zu räumen, mussten Sie einen Schneepflug besitzen oder mieten.

Sie konnten mit einer Schaufel arbeiten und schwitzen, was im hohen Schnee nicht viel Spass machte. Dann kam Honda 1980 mit der ersten Schneefräse mit Eigenantrieb, der HS35. Es war die erste kompakte Maschine für Haushalte, die einen revolutionären Eigenantrieb mit einer Gummi-Frässchnecke hatte. Sie bewegte sich vorwärts, während sie den Schnee räumte. Der Weg zu bedienerfreundlichen Schneefräsen war plötzlich frei.

Modernste Technologie. Unsere Hybrid-Schneefräse zeigt, was sie kann.

Mit Garantie sicher.

Die Entscheidung für eine Honda Schneefräse ist eine Entscheidung für Sicherheit und Zufriedenheit.

Massgeschneiderte Honda Abdeckung.

Diese speziell zugeschnittene Abdeckung schützt Ihre Schneefräse der 13er-Serie und hält sie in gutem Zustand.

Die Garantiezeit für die Markengeräte von Honda beträgt 2 Jahre. Durch Zahlung einer einmaligen geringen Prämie beim Kauf Ihres neuen Honda Produktes können Sie die Garantiezeit für nicht gewerblich genutzte Geräte um weitere 3 Jahre auf insgesamt 5 Jahre verlängern. Sie halten lediglich die regelmässigen Service- und Wartungsintervalle gemäss Garantieurkunde ein. Sie haben den Kopf frei für wichtigere Dinge und gewinnen zusätzlich an Sicherheit.

Richtiges Timing

Diese Schneefräse ist mit einem einzigartigen Stundenzähler ausgestattet, der Ihnen sagt, wann das nächste Service fällig ist, und wann die routinemässige Wartung durchgeführt werden sollte. Immer zum richtigen Zeitpunkt.

Honda Logo.
Modelle im Schnee.