Schließen
Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

Honda CRF450RX

Die ultimative Offroad-Rakete

Stärke und Ausdauer

Scrollen

Logo CRF450RX

Heiß aufs Rennen

Die Kombination aus einem HRC inspirierten Motor und einem Fahrwerk der siebten Generation sorgt von Anfang bis Ende für einen kraftvollen Durchzug.

Stärker für mehr Durchhaltevermögen

Absolute Kontrolle und ausgezeichnetes Handling für den erfahrenen Enduro-Fahrer.

Genauso wie die verwandte Motocross-Maschine wurde die CRF450RX direkt von AMA- und europäischen MX1-Teams entwickelt. Dies führte zu einem verbesserten Leistungsgewicht, wodurch sich das Motorrad über lange Strecke einfacher fahren lässt. Es verfügt ebenfalls über die Motormodus-Auswahltaste (EMSB) – so stehen drei Fahrmodi zur Anpassung an die Fahrt- und Streckenbedingungen zur Verfügung. Dank optimalem Feedback, hervorragender Stabilität und Traktion fühlen Sie sich vollkommen eins mit dem Bike.

Nahaufnahme des Fahrers auf dem Bike
Nahaufnahme des Rads
Aufnahme eines Fahrers auf der Rennstrecke
Nahaufnahme des Auspuffs

Enduro oder Motocross

Wählen Sie Ihre Waffe

Aufnahme der CRF450RX CRF450RX All die robusten Eigenschaften der CRF450R, mit drei Fahrmodi und einem größeren Tankinhalt für Enduro-Rennen über lange Strecken. Verfügt über Transistorzündung und Elektrostarter.
Aufnahme der CRF450R CRF450R Als Absolute Holeshot verfügt die CRF450R über einen komplett neuen Motor mit drei Fahrmodi und ein neu entworfenes Fahrwerk – direkt von AMA- und europäischen MX1-Teams entwickelt. Das Leistungsgewicht wurde für ein noch besseres Handling optimiert. Zusätzlich verfügt das Bike über eine Aufhängung nach Werksvorgaben, eine digitale Kondensatorzündung (CDI) und einen Elektrostarter.

CRF450R ansehen

Zielstrebiger Gewinner

Ein Motor mit drei Fahrmodi unterstützt Sie bei Ihren Ambitionen auf den Sieg.

Frontansicht von Fahrer und Bike

Die Honda CRF450X kann sich an Ihren Fahrstil und Ihr Fahrvermögen anpassen. Sie können einen dem Gelände entsprechenden Modus wählen, so dass bestimmte Hindernisse weniger herausfordernd sind und die Aufgaben, die Sie zu meistern haben, Arme, Beine und Körper schonen.

Starke Leistung

Modus 1 ist die Grundeinstellung und liefert eine feinfühlige, gleichmäßige Gasannahme, sodass die Motorleistung besser unter vielen verschiedenen Bedingungen genutzt werden kann. Modus 2 regelt die Motorleistung herunter, was bei Ermüdungserscheinungen hilfreich ist. Dagegen stellt Modus 3 Leistung mit einem verbesserten Ansprechverhalten zur Verfügung, ähnlich wie in Modus 1 bei der CRF450R.

Kopfüber

Ein neuer Unicam-Kopf mit vier Ventilen verfügt über ein neues Fingerwippen-Design, das eine Reduzierung der Motorabmessungen und eine Erhöhung des Einlassventilhubs um 0,5 mm auf 10 mm bewirkt. Der Auspuffventilhub wird ebenfalls erhöht, um 0,85 mm auf 8,8 mm.

Besserer Winkel

Engere Ventilführungswinkel und veränderte Zweiwegeventile führen zu einem gleichmäßigeren Abgasstrom. Dadurch wird eine Verbesserung der Strömung in die Einlassöffnungen – und gleichzeitig eine stärkere Strömung aus den Auslassöffnungen erreicht. Der Motor verfügt jetzt über ein Verdichtungsverhältnis von 13,5 und ermöglicht eine Steigerung der Spitzenleistung um 11 %; damit können Sie kraftvoll ins Rennen starten.

Nahaufnahme des Motors
Frontansicht von Fahrer und Bike

Das PGM-FI Zündkennfeld ermöglicht einen sanfteren Leistungs- und Drehmomentverlauf als bei der CRF450R. Dadurch unterstützt sie das Traktionsgefühl und senkt Ermüdungserscheinungen beim Fahrer.