Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

New BF40 – BF50

Dreifache Kraft

Die überarbeiteten Motoren BF40 und BF50 sind kompakt und voller modernster Funktionen, bieten das leichteste Gewicht und die höchste Geschwindigkeit in ihrer Klasse

Scrollen

Engineering for Life-Logo.

Mächtige und zugleich leichte 3-Zylindermotoren

Die Modelle BF40 und BF50 sind technologisch fortgeschrittene, leichte Außenbordmotoren mit einem ausgezeichneten Leistungs-Gewicht-Verhältnis, kraftvoller Beschleunigung und beeindruckender Kraftstoffeffizienz.

Kompakte Leistung

Die neuen Modelle BF40 und BF50 sind leichte, kompakte 3-Zylindermotoren mit 808 cm³ Hubraum, die ein hohes Drehmoment und herausragende Leistung bieten.

Wie schaffen wir das? Durch die elektronische Kraftstoffeinspritzung namens PGM-FI, die für einfaches Anlassen, kraftvolle Beschleunigung und herausragende Wirtschaftlichkeit sorgt. Der lange, schlanke Ansaugkrümmer und kleine elektronische Komponenten sparen Gewicht und Platz. Dies trägt zum kompakten Design bei.

Mehr Leistung

Hinzu kommen unser einzigartiges Steuerungssystem BLAST™ (Boosted Low Speed Torque) und die besonders effiziente Magermischkontrolle des ECOmo-Systems. Somit erhalten Sie eine sehr beeindruckende Kombination aus Leistung und Effizienz.

 

Nahaufnahme des Motorinnenraums.

Die bewährte Technologie aus Ihrem Auto- und Motorradmotor wurde direkt für die elektronische Kraftstoffeinspritzung übernommen und bietet mehr Leistung und Wirtschaftlichkeit.

Boot mit Honda Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Optimierung

Elektrische Neigungs- und Trimmverstellung helfen Ihnen dabei, die optimale Einstellung zu finden, um Ihr Boot wirtschaftlich und mit passender Leistung zu fahren.

Zuverlässig und robust

Wenn Sie zum Fischen rausfahren oder auch nur zum Spaß über das Wasser cruisen, möchten Sie in jedem Fall den optimalen Motor nutzen. Aber welcher Motor ist das?

Die Modelle BF40 und BF50 sind leichte, kraftvolle und innovative Außenbordmotoren, die in allen Gewässern zuverlässige Leistung bieten. Beide entsprechen den NMEA2000®-Vorgaben und bieten elektronische Kraftstoffeinspritzung mit optionaler Trolling-Funktion. Bisdahin keine Unterschiede, diese außergewöhnliche Produktpalette von 4-Takt-Motoren beinhalten viel innovative Honda Technologie, in einem völlig neuen Design.

Boot mit BF50 Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Langsam voraus und wieder zurück

Kleine Änderungen können mithilfe der Schleppsteuerung in Schritten von 50 U/min vorgenommen werden.

Die präzise Steuerung bei geringer Drehzahl ist ebenso wichtig, wie die Handhabung bei hoher Geschwindigkeit – vor allem beim Fischen. Die optionale Trolling-Steuerung passt ganz einfach die Drehzahl in 50 U/min Schritten an und ist somit optimal zum Fischen geeignet.

Nahaufnahme der Bedienelemente, Schleppsteuerung

Wählen Sie den richtigen Motor für Ihr Boot

Hier sind die möglichen Optionen.

Nahaufnahme des BF40-Motors BF40 40 PS – Viertakt-Motor | 3 Zylinder – 808 cmᶟ | Kurz- oder Langschaft | ab 96 kg
Nahaufnahme des BF50-Motors BF50 50 PS – Viertakt-Motor | 3 Zylinder – 808 cmᶟ | Kurz- oder Langschaft | ab 96 kg

Technische Daten

Wasser-dichtigkeit

So wie unsere Motoren zählt auch die Honda Gewährleistung zu den besten am Markt.

Abbildung zum einzigartigen Honda Korrosionsschutz

1. Eine patentierte Doppelversiegelung (Eloxierung) schützt die Aluminiumlegierung. 2. Eine Epoxid-Grundierung 3. Aquamarinsilber-Acryllackierung 4. Acryl-Klarlack

Der Grund liegt auf der Hand: besserer Salzwasserschutz durch besseren Korrosionsschutz und mehr Wartungsfreundlichkeit durch speziell geschulte Honda Techniker. Als Honda Marine-Kunde erhalten Sie Unterstützung im Rahmen einer Freizeit- oder kommerziellen Gewährleistung, wenn Sie den Wartungsplan einhalten. Sie behält über den gesamten Gewährleistungszeitraum denselben Wert bei. Damit erhalten Sie am ersten Gewährleistungstag den gleichen Service wie am letzten. Auch dies ist unschlagbar.

Vier Stufen

Zunächst eloxieren wir das Aluminiumgehäuse mit unserem patentierten Doppelverfahren. Anschliessend wird vor dem glänzenden Silberlack eine Epoxidgrundierung aufgebracht. Zum Schutz vor UV-Strahlung erfolgt die Versiegelung mit einem Harz-Klarlack. Um ganz sicherzugehen, wurde eine Opferanode angebracht, und alle Steckverbindungen sind wasserdicht ausgelegt. Korrosion hat keine Chance.

 

 

 

Honda Logo
Boot mit BF50-Motor, Einsatz nach Modell, an der Küste

Die Zuverlässigkeit des Motors ist besonders dann wichtig, wenn Sie auf dem Wasser leben und arbeiten.