Leistungsabgabe

Ob Sie es glauben oder nicht, Strom ist nicht gleich Strom. Ganz egal, ob Sie empfindliche Computer oder industrielle Elektrowerkzeuge betreiben – alle haben individuelle Anforderungen an die Stromversorgung.

Was ist das?

Die Leistungsabgabe gibt die Spannung und die Leistung an, die unsere Stromerzeuger generieren. In Bezug auf die Regelung haben unsere Ingenieure unterschiedliche Verfahren entwickelt. Wählen Sie das für Ihre Zwecke geeignete Verfahren. Jedes Verfahren hat individuelle Vorzüge.

Kondensator / Kompound

Kondensatorgeregelte Stromerzeuger sind robust und einfach aufgebaut. Sie betreiben zum Beispiel Elektrowerkzeuge oder die Beleuchtung auf Baustellen auch dann zuverlässig, wenn Spannung und Frequenz leichte Schwankungen aufweisen.

AVR

Die automatische Volt-Regulierung (AVR) kontrolliert über eine Sensorik permanent die Spannung, die der Stromerzeuger ausgibt. Schwankungen in der Stromqualität werden minimiert. Bei wechselnder Belastung bedeutet das weniger Leistungsabfall und weniger Spannungsspitzen – perfekt für schwer anlaufende Verbraucher.

D-AVR

Die Digital-AVR (D-AVR) ist eine Weiterentwicklung der AVR. Sie kontrolliert die Stromqualität zusätzlich an den Steckdosen, an denen ein Verbraucher angeschlossen wird, und korrigiert den Spannungsverlauf bei Abweichungen vom idealen Verlauf. Wenn Sie also z.B. Licht von guter Qualität benötigen, reduziert D-AVR mögliches Flackern erheblich.

i-AVR

Die i-AVR-Technologie ist eine Weiterentwicklung der D-AVR und bietet zusätzlich die Vorteile des i-GX-Motors: vollelektronischer Choke, variable Motordrehzahlkontrolle und Leerlaufautomatik für längere Laufleistung. Darüber hinaus werden Kraftstoffverbrauch, CO2- und Geräuschemissionen reduziert. Durch ein besonders stabiles Frequenz- und Spannungsverhalten eignet sie sich gut für Schweissgeräte und Kompressoren.

Cyclo-Converter

Die patentierte Cyclo-Converter-Technologie von Honda ermöglicht den Bau besonders kompakter und leichter Stromerzeuger. Die Spannungsregelung findet hier elektronisch statt. Sie liefert eine konstant hohe Stromqualität, die auch den Betrieb zahlreicher elektronischer Geräte ermöglicht.

Inverter

Honda Inverter-Stromerzeuger liefern überall und in jeder Situation Strom in Netzqualität. Spannung und Frequenz werden elektronisch geregelt und bleiben selbst bei wechselnder Belastung einwandfrei. Dadurch können auch sensible elektronische Verbraucher wie Computer angeschlossen werden.